Tanja Anna Maria Parvin

Tanja Anna Maria Parvin

Ästhetische Leistungen

Medizinische Leistungen

Seminare für Ärzte & Heilpraktiker

Heilpflanzen-Führungen

Alte Aufzeichnungen von Pflanzen & Heilkräutern berührten schon als Kind mein Herz.  Durch die sprachwissenschaftliche Erforschung der lateinischen Sprache, in meinem Studium und einigen Semestern Medizin war die Liebe zur “ Phytotherapie“ entfacht. Bei der Phytotherapie werden die Inhaltstoffe der Pflanzen nicht in ihre Einzelstoffe zerlegt, wie in der Pharmakologie, sondern alle Teile der Pflanze bzw. Pflanzenteile verwendet.

Beides hat seine Berechtigung. Je nach Gesundheitszustand und was wir erreichen wollen.

 

Ausbildungen

Allgemein
 
Ohrakupunktur nach Dr. Seeber
Körperakupunktur Klinik Dänemark Prof. Boel
Master Tung Akupunktur Dr. Sandi Suwanda ( Grundkurs/ Aufbaukurse)
Nogier-Pulsreflex-Testung , (RAC-Testung)
Neue Ohrakupunktur nach Prof. mult.h.c/China Dr. Frank Bahr
Laser-Frequenztherapie / Analyse
Implantat-Akupunktur
Mesotherapie Dr. Britta Knoll, München
Fussdiagnostik Heins Fries
In Ausbildung bei Dr. Susanna Robidaux, Toronto
Heilpflanzenausbildung
Craniosacrale Osteopathie

Ästhetik
 
Face- Acupuncture Virginia Doran (New York)
Bio-Facelifting Prof. Rothschild (New York)
Sc. Lifting Technik (Tel Aviv)
Naturkosmetik Ausbildung
Aromatherapie bei Dr. Malte Hozzl ( Avignon – Provence)
Aromatherapie bei Prof. Wagner / (München)
 

Mitglied
 
British Acupuncture Council (BAcC)
American Acupunctue Council
MCAUK Cosmetic Acupuncture UK
 
Autorin
 
Ear Seeds, Akupressur für die Selbstanwendung, mit goldenen Ohrsamen (Mankau-Verlag)

Aus einer schweren Erkrankung heraus wurde ich mein eigener Patient. In dieser Zeit entwickelte ich eine besondere Form der Aromatherapie, dieser Therapieform liegt zugrunde, das ätherische Öle die Fähigkeit besitzten auf emotinaler Ebene zu wirken, sie sind zuzusagen die Übersetzter unsere Seele ins Sichtbare. Durch die Aurikulotherapie und Prof. Dr.Dr . Bahr habe ich gelernt, wie durch bestimmte australische Buschblüten-Essenzen in Verbindung mit der Akupunktur, die Akupunktur viel intensiver und tiefgreifender wirkte.Für Laien enstanden, bis jetzt, drei Flower-Bloom Esssenz-Sprays, die verschiedene self-care Themen ansprechen. Der Geruch entscheidet, welches am Besten zu der Person passt.

Die Sprays ersetzten nicht den Gang zum Therapeuten.

Herzlichst, Tanja Parvin

Danke Claudia, für die Untestützung und Umsetzung meiner Vision

Über Mich

Alte Aufzeichnungen von Pflanzen & Heilkräutern berührten schon als Kind mein Herz.  Durch die sprachwissenschaftliche Erforschung der lateinischen Sprache, in meinem Studium und einigen Semestern Medizin war die Liebe zur “ Phytotherapie“ entfacht. Bei der Phytotherapie werden die Inhaltstoffe der Pflanzen nicht in ihre Einzelstoffe zerlegt, wie in der Pharmakologie, sondern alle Teile der Pflanze bzw. Pflanzenteile verwendet.

Beides hat seine Berechtigung. Je nach Gesundheitszustand und was wir erreichen wollen.

 

Ausbildungen

Allgemein
 
Ohrakupunktur nach Dr. Seeber
Körperakupunktur Klinik Dänemark Prof. Boel
Master Tung Akupunktur Dr. Sandi Suwanda ( Grundkurs/ Aufbaukurse)
Nogier-Pulsreflex-Testung , (RAC-Testung)
Neue Ohrakupunktur nach Prof. mult.h.c/China Dr. Frank Bahr
Laser-Frequenztherapie / Analyse
Implantat-Akupunktur
Mesotherapie Dr. Britta Knoll, München
Fussdiagnostik Heins Fries
In Ausbildung bei Dr. Susanna Robidaux, Toronto
Heilpflanzenausbildung
Craniosacrale Osteopathie

Ästhetik
 
Face- Acupuncture Virginia Doran (New York)
Bio-Facelifting Prof. Rothschild (New York)
Sc. Lifting Technik (Tel Aviv)
Naturkosmetik Ausbildung
Aromatherapie bei Dr. Malte Hozzl ( Avignon – Provence)
Aromatherapie bei Prof. Wagner / (München)
 

Mitglied
 
British Acupuncture Council (BAcC)
American Acupunctue Council
MCAUK Cosmetic Acupuncture UK
 
Autorin
 
Ear Seeds, Akupressur für die Selbstanwendung, mit goldenen Ohrsamen (Mankau-Verlag)

Aus einer schweren Erkrankung heraus wurde ich mein eigener Patient. In dieser Zeit entwickelte ich eine besondere Form der Aromatherapie, dieser Therapieform liegt zugrunde, das ätherische Öle die Fähigkeit besitzten auf emotinaler Ebene zu wirken, sie sind zuzusagen die Übersetzter unsere Seele ins Sichtbare. Durch die Aurikulotherapie und Prof. Dr.Dr . Bahr habe ich gelernt, wie durch bestimmte australische Buschblüten-Essenzen in Verbindung mit der Akupunktur, die Akupunktur viel intensiver und tiefgreifender wirkte.Für Laien enstanden, bis jetzt, drei Flower-Bloom Esssenz-Sprays, die verschiedene self-care Themen ansprechen. Der Geruch entscheidet, welches am Besten zu der Person passt.

Die Sprays ersetzten nicht den Gang zum Therapeuten.

Herzlichst, Tanja Parvin

Danke Claudia, für die Untestützung und Umsetzung meiner Vision